slide 1
slide 2

ERFA ist ein Netzwerk von Geschäftsleuten aus den unterschiedlichsten Branchen.

Wir treffen uns zu einem Mittagessen jeweils i.d.R. am letzten Dienstag des Monats. Das Ziel dieser Treffen ist Austausch und Inspiration. Beim Apéro  finden 3-4 x jährlich interne und externe Inputs statt. 1 x jährlich organisiert die ERFA ein Special in Form eines Jahresevents.  

Austausch

Anlässlich der monatlichen Treffs tauschen die Anwesenden Informationen aus ihren Businessclubs, Verbänden und anderen Interessengemeinschaften aus. 

Inputs

sind Kurzreferate von 20 Minuten, welche der Inspiration dienen.

Mitglieder des Netzwerks stellen zum Beispiel kurz vor:

  • Eine besondere Geschäftsidee
  • Eine Investitionsmöglichkeit
  • Eine erfolgreiche Kundenbindungs-Aktion
  • Eine originelle Sponsoring-Aktion
  • Eine besondere Erfahrung

 Externen wird die Möglichkeit geboten

  • Ein Projekt vorzustellen ( z.B. Haus der Generationen, Hilfsprojekt)
  • Ein Showcase (Musik, Literatur, Theater, Performance)
  • Eine Publikation zu präsentieren (Wissenschaft, Belletristik)
  • Wege von Projektfinanzierungen aufzuzeigen
  • Spezielle Reise-Angebote zu präsentieren
  • Erfolgreiche Crowd-Founding Projekte oder Social Media Kampagnen zu erläutern
  • Bildungsprojekt vorzustellen

Specials

Der ERFA Jahresevent ist verbunden mit einem Auftritt einer Non Profit Organisation. Mitglieder und Gäste bezahlen einen festen Eintritt, mit dem Essen und Unterhaltung abgedeckt sind. Der Erlös wird vollumfänglich dieser NPO überwiesen. Darüber hinaus können freiwillig auch Spendenbeträge gezeichnet werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.